So gestaltest du deine FAQ-Seite richtig: Tipps und Tutorial

Anleitungen
Olga Kulmann 18th Oktober 2020
32

Ob eine Firmenhomepage, ein Shop oder ein Blog – Eine Seite mit häufig gestellten Fragen macht deine Website userfreundlicher und erspart deinem Team viel Zeit. Im Folgenden liefern wir Tipps zu FAQ-Seiten. Wir betrachten, welche Regeln einzuhalten sind, um eine effektive FAQ-Seite zu erstellen sowie zeigen dir, wie du eine FAQ-Seite zum MotoCMS Template hinzufügen kannst.

Jeder kennt gerade die Situation im Web, wenn man etwas nicht verstanden hat und genervt durch alle Seiten stöbern muss. Sollte sich die Antwort auf interessierende Frage nicht finden, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Besucher auf der Website aufhält und der Kauf überhaupt stattfindet. Denn so was ist nichts für gegenwärtige Nutzer, die ungern warten und gewöhnlich weder Wunsch noch Zeit  haben,  einen Ansprechpartner anzuschreiben. Besonders wenn es um Produkte oder Services geht, die an jeder Ecke erhältlich sind. Wer seine Website zum richtigen Quest-Room macht, wo man Hindernisse bewältigen muss, um an Informationen zu gelangen, tut schlecht für sein Image und hält viele Besucher vom Kauf ab.

Und was ist mit Websitebesitzern, die ihre Informationen möglichst userfreundlich bereitstellen? Wenn auch du alles richtig gemacht hast, lassen sich einige deiner Besucher immerhin zur Verzweiflung treiben. Denn die Menschen sind alle verschieden, nehmen die Informationen unterschiedlich wahr und übersehen oft etwas Wichtiges –  wegen verschlechterter Sehkraft, weil sie diagonal lesen oder aus anderen Gründen. Abhilfe schaffen kann hier eine einzelne Seite, auf der die Schlüsselpunkte zur Nutzung, zum Bestellprozess usw. zusammengefasst sind. Häufig gestellte Fragen oder die FAQ-Seite heißt der Rettungsring.

Was ist dran an der FAQ-Seite?

Glaubst du eine FAQ-Seite nicht zu brauchen? FAQ-Seiten sind tatsächlich nicht immer sinnvoll. Sie sind  dazu gedacht, Fragen der Besucher zu beantworten und somit weiterzuhelfen. Wenn du nichts verkaufst und keine Dienstleistungen erbringst, dann ist sie eher überflüssig. Für einen persönlichen Blog, der keine Services anbietet, reicht es völlig aus, die Hinweise zur Nutzung auf der AGB-Seite zu behandeln. Eine zusätzliche Seite mit Fragen, die du vielleicht beantworten möchtest, aber tatsächlich niemand interessieren, weil keine Interaktion mit zwischen Anbieter und Kunden vorgesehen ist, würde deine Besucher verwirren. Eine FAQ-Seite zahlt sich aus nur dann, wenn sie angemessen und richtig gestaltet ist. Andernfalls führt das zum Gegeneffekt.

Mit einer richtig gestalteten FAQ-Seite eröffnen sich die folgenden Möglichkeiten:

  • Stärkung der Kundenbindung. Eine FAQ-Seite verhilft zu vertrauensvollen Beziehungen zwischen dem Käufer und Kunden. Dass du alle Aspekte ausführlich beschrieben und keine Frage offen gelassen hast, wirkt sich positiv auf die Kundenzufriedenheit aus.
  • Zeitersparnis für dein Unternehmen. Wenn dein Support-Team mit denselben Fragen täglich in Berührung kommt, ist es zweckvoll, deinen Mitarbeitern den Alltag zu erleichtern. Es sei denn, dass dein Support zu viel Zeit übrig hat oder in Geduld üben muss.
  • Kostenersparnis und Ausgleich des Personalmangels. Die Erstellung und Aktualisierung einer FAQ-Seite kostet gegenüber einem vollwertigen Support deutlich geringer. Wer sich einen zusätzlichen Ansprechpartner nicht leisten kann oder dem Chat-Support aus Spargründen den Stecker ziehen muss, dann ist eine FAQ-Seite lohnend. Sie kann die Aufgaben des reduzierten Personals zum Teil übernehmen.
  • Vorteile für SEO. Mit einer FAQ-Seite unternimmst du kleine Schritte in Richtung Sichtbarkeit in den Suchmaschinen und Traffic. Du kannst deinen FAQ-Bereich für Keywords optimieren, um mehr Besucher über organische Suche auf deine Website zu bekommen.

FAQ-Bereich – Was gilt zu berücksichtigen?

Eine FAQ-Seite kann zum effektiven Tool werden – vorausgesetzt, du beherzigst einige einfache Tipps. Also fangen wir mit den Regeln an, die es zu beachten gilt, um eine hilfreiche FAQ-Seite zu erstellen. Noch einiges verdient es, eingangs erwähnt zu werden. FAQ kommt aus dem Englischen und steht für “Frequently Asked Questions”. Dieser Begriff hat sich einerseits im deutschsprachigen Internet etabliert. Andererseits gibt es eventuell Menschen, die nicht wissen, was “FAQ” bedeutet. Solltest du Zweifel haben, dass englische Abkürzung bei deinen Besuchern gut ankommt, dann ist es ratsam,  „Häufig gestellte Fragen“, „Service“ oder „Hilfe“ zu verwenden, damit der Nutzer garantiert erkennt, auf welcher Seite eine Lösung zu finden ist.

1.Bringe in Erfahrung, was deine Besucher interessiert

Die FAQ-Seite sollte genau auf deine Zielgruppe und deren Anliegen ausgerichtet sein. Ein FAQ-Bereich nützt nichts, wenn er sich mit Fragen auseinandersetzt, die für deine Besucher nicht relevant sind oder die Antwort zu offensichtlich ist. Vermeide also zufällige Fragen und fokussiere dich auf Probleme deiner Besucher bzw. Kunden. Welche Fragen du, deine Mitarbeiter oder dein Support-Team häufig gestellt gekommen? Analysiere Themen, die in den Kommentaren, in den sozialen Netzwerken oder in E-Mails regelmäßig auftauchen. Überlege dir Bedenken und Einwände deiner Kunden, die häufig auftreten, und versuche diese durch ausführliche Antworten zu beheben.  Mit Hilfe von Services zur Keywordsuche wie Keyword Planer von Google oder Ubersuggest kannst du häufig gestellte Fragen mit Keywords, die sich auf dein Unternehmen beziehen und häufig gegoogelt werden, aussuchen und in deinen FAQ-Bereich aufnehmen.

2.Gliedere deine FAQ-Einträge logisch

Wenn auf deiner FAQ-Seite nur wenige Fragen wie bei Kissmetrics aufgelistet sind, ist es überschüssig, diese in einzelne Bereiche wie Versand, Rückgabe oder andere aufzuteilen. Manche Unternehmen sammeln Hunderte Fragen zusammen, die verschiedene Aspekte behandeln. Sollte deine FAQ-Liste 10-15 übersteigen, dann können Einträge in Kategorien gliedert werden. Deine Besucher erhoffen sich, auf der FAQ-Seite unkompliziert die Antworten auf ihre Fragen zu bekommen. Wenn deine Fragen logisch zusammenhängend und nachvollziehbar gestaltet sind, ersparst du deinen Besuchern unnötiges Stöbern durch die FAQ-Seite.

3.Gestalte deine Fragen benutzerfreundlich

Bei der FAQ-Seite dreht sich alles genauso wie bei anderen Seiten um die Usability. Du solltest also für die richtige Darstellung sorgen, damit eine gesuchte Antwort schnell gefunden werden kann. Neben sinnvoller Struktur sollten FAQ-Einträge übersichtlich gehalten werden. Du kannst deine Fragen in zwei Spalten aufteilen oder in Blocks als Grid gestalten, mit Abständen, Schriftarten und Schriftgrößen und Farben spielen, um maximale Übersichtlichkeit zu erreichen. Außerdem sollte die Gestaltung der FAQ-Seite dem Stil deiner Website bzw. der Marke entsprechen.

4.Fasse dich kurz

Sowohl die Antworten als auch die Fragen sollten präzise und auf den Punkt gebracht formuliert werden. Bei Antworten bietet es sich an, sich auf 2-4 Zeilen zu beschränken. Ansonsten gelingt es dir nicht, viele Anworten auf einer Seite platzsparend unterzubringen und maximale Lesefreundlichekit zu bieten. Je nach Spezifik eines Unternehmens sind oft detaillierte Antworten mit viel Text, Bildern und Videos erforderlich. Dann solltest du andere Varianten der Gestaltung von Antworten in Erwägung ziehen. Z.B.  einen kurzen Eintrag, der ein paar Sätze beinhaltet, und ausführliche Informationen, auf die von der FAQ-Seite verlinkt wird. Auf andere Möglichkeiten gehen wir weiter genauer ein.

5.Aktualisiere deine FAQ-Seite mit neuer Information

Die FAQ-Seite unterscheidet sich nicht von anderen Seiten und sollte aktuelle Informationen bereitstellen. Falls sich etwas in deinem Unternehmen geändert hat, ist es wichtig, diese Änderungen  in Inhalten auf der FAQ-Seite rechtzeitig wiederzugeben. Eine FAQ-Seite fortlaufend zu pflegen ist es nicht nur neue Fragen zur Liste hinzuzufügen, sondern auch nicht relevante zu entfernen. Daten von Google Analytics oder ähnlichen Diensten zur Webanalyse ermöglichen Einblicke, welche Fragen häufiger angeklickt werden. Falls einige Fragen nie aufgerufen werden, solltest du diese löschen.

FAQ-Seite mit MotoCMS erstellen

Die MotoCMS Templates enthalten oft neben Standardseiten eine fertige FAQ-Seite, die du anpassen und mit eigenen Inhalten füllen kannst. Es kommt auch vor, dass sich die Auswahl an Seiten je nach Templatetyp und Anwendungsbereich etwas unterscheidet. Findet sich die Seite für häufige Fragen in deinem Template nicht? Aber keine Sorge: Du kannst so eine Seite mit wenigen Klicks selbst hinzufügen.

Das mag für einen Anfänger eine Herausforderung sein, ein passendes Design für eine FAQ-Seite von null auf umzusetzen. Um dich richtig zu entscheiden, ist es gut zu wissen, welche Typen von FAQ-Seiten es überhaupt gibt. Es sei gesagt, dass FAQ-Seiten zwar die Kreativität in der Gestaltung zulassen, gibt nicht so viele Varianten, was den Aufbau angeht. Du kannst freilich mit Farben, Icons und anderen Elementen spielen, aber du solltest daran denken, dass deine Inhalte leicht und schnell konsumiert werden sollen. Weiter betrachten wir kurz ein paar meistverbreitete FAQ-Seiten.

Also, welche FAQ-Seiten gibt es?

Fragen und Antworten sind als Text umgesetzt – Das ist die einfachste Variante der Gestaltung einer FAQ-Seite. Du gestaltest deine Fragen und Antworten als Textabschitte mit Überschriften.  Ein Nachteil ist, dass du nicht viele Fragen auf einer Seite platzieren kannst. Zudem müssen die Antworten kurz sein. Das ist die FAQ-Seite von Berlinale.

berlinale faq seite

Akkordeon – Dieses Element erlaubt es dir, umfangreiche Listen übersichtlich darzustellen. Jeder Eintrag hat einen Titel und eine Beschreibung – eine Frage und eine Antwort. Die versteckte Anwort wird per Klcik angezeigt. Der Akkordeon ist besser für kurze Einträge eignet. Auf dem Screenshot ist die FAQ-Seite der Deutschen Bahn.

faq seite deutsche bahn

Frage mit einem Link zur Unterseite – Diese Variante passt gut für umfassende Antworten, die so groß wie Blogbeiträge sind. Auf einer einzelnen Seite sind dem Umfang der Inhalte nahezu keine Grenzen gesetzt. Hier ist ein FAQ-Bereich vom Bundesministerium der Finanzen, um dir ein Beispiel dazu zu geben.

Bundesministerium Faq seite

Akkordeon und Unterseite – Für umfangreiche Antworten mit Bildern und viel Text würde eine eigene Unterseite besser passen. aber du kannst beides kombinieren – den Akkordeon und eine Unterseite, wie es auf der FAQ-Seite von Otto zu sehen ist, wenn du deinen Besuchern neben einer kurzen Antwort noch eine erweiterte bieten möchtest.

faq seite otto

FAQ-Einträge mit der Suchfunktion – Eine Suchfunktion auf der FAQ-Seite ist in der Lage, die Suche nach Informationen zu erleichtern. Die Suche lässt sich mit jeder der oben genannten Varinaten kombinieren.

whatsapp faq seite

FAQ-Seite in wenigen Schritten

Im Folgenden erfährst du im Detail, wie eine FAQ-Seite in MotoCMS Templates umzusetzen ist.  Für diese Anleitung setze ich Wrecker Towing, das Template für einen Abschleppdienst, ein.

1.Ich rufe den Abschnitt “Seiten” im Admin-Panel auf.

2.Dann klicke ich auf den Button “Seite hinzufügen”.

faq seite im motocms template erstellen

3.Im nächsten Schritt muss ich einer neuen Seite den Namen geben. Meine FAQ-Seite heißt  „Häufige Fragen“.

faq seite mit motocms umsetzen

4.Nach dem Klick auf „Hinzufügen“ lande ich sofort auf der erstellten Seite. In der Liste mit Seiten ist nun “Häufige Fragen” zu sehen.

5.Um Änderungen an der Seite vorzunehmen, klicke ich entweder auf das Bearbeiten-Symbol oder auf ein beliebiges Element auf der Seite. Dann öffnet sich das Panel mit Widgets.

faq seite erstellen 3

6. Zunächst füge ich das Text-Widget zur Seite hinzu und gebe den Text “Wir freuen uns auf deine Fragen” ein.

faq seite mit motocms erstellen 4

7.Blocks mit Fragen und Antworten lassen sich einfach mit dem Akkordeon umsetzen. Ich ziehe das Akkordeon-Widget auf die Seite und lege es ab.

faq seite erstellen

8.Im rechten Panel sind Einstellungen für das Akkordeon zu sehen. Ich klicke auf den gelben Button “Hinzufügen”, um einen Eintrag zu erstellen.

9.Weiter soll ich den Eintrag benennen und ein Icon oder ein Bild hinzufügen. Ich wähle ein Icon aus.

hilfe bereich zum motocms template hinzufuegen

10. Jetzt soll ich die Antwort hinzufügen. Ich klicke auf das Zeichen “Inhalte bearbeiten”. Es geht um Textinhalte,  deshalb füge ich das Text-Widget ins Feld ein und tippe die Antwort auf die Frage ein.

faq bereich fuer die website erstellen

11. Anschließend rufe ich den Tab „Design“ rechts und klicke auf das Bearbeiten-Symbol. Ich werde auf die Seite mit Widgets weitergeleitet. Ich wähle aus der Liste das Akkordeon-Widget aus, um Design-Einstellungen für Presets zu öffnen.

faq seite erstellen im motocms template

Ich ändere die Schriftart und -Größe für die Frage und Antwort.

seite mit haufigen fragen erstellen

Eine Frage ist nun fertig. Die nächste Frage lässt sich wiederum per Klick auf den Button “Hinzufügen” erstellen. So fügst du benötigte Anzahl an Fragen hinzu.

FAQ-Seite ins Menü einfügen

Wenn wir einen Blick auf das Hauptmenü werfen, sehen wir keine FAQ-Seite. Wir müssen sie also zum Menü hinzufügen. Folge diesen Schritten, um deine FAQ-Seite im Hauptmenü anzeigen zu lassen.

  • Mit einem Doppelklick auf das Menü öffnet sich das Fenster mit Einstellungen.
  • Um einen neuen Punkt zum Haupmenü hinzuzufügen, klicke auf “Punkt hinzufügen”

faq seite zum menue hinzufuegen

  • Gib den Namen der Seite (Häufge Fragen) ein. Dann wähle die Aktion “Zur Seite springen” aus und gib die Seite an, zu der man beim Klick  weitergeleitet wird.

faq seite zum menue hinzufügen

  • Nachdem du Änderungen gespeichert hast, entdeckst du deine FAQ-Seite im Menü.

Das war ein Beispiel einer einfachen FAQ-Seite mit dem Akkordeon. Wenn du deine Fragen in zwei Spalten aufteilen möchtest, dann solltest du zuerst das Widget “Reihe” hinzufügen und zwei Spalten im Panel rechts festlegen. Dann platzierst du in jeder Spalte das Akkordeon-Widget und folgst den beschriebenen Schritten.

Wenn du auf mehr Einzigartigkeit oder auf eine ander Struktur stehst, kannst du mit MotoCMS Templatesnicht nur erwähnte FAQ-Varianten erstellen, sondern auch eine beliebige kreative Idee umsetzen und dein Layout einmalig gestalten. Es gilt nicht zu vergessen: Du kannst zwar eine gelungene Seite mit MotoCMS Optionen eins zu eins nachmachen, aber solltest lieber nicht als dein eigenes Design ausgeben. Es wäre besser, den passenden Aufbau zu wiederholen und mit deinen eigenen Stilelementen zu verbinden. Du kannst dich für die Testversion von PetInn oder für ein anderes Template mit einer vorgegebenen FAQ-Seite anmelden, um am fertigen Design zu feilen. Ob eine FAQ-Seite vorhanden ist, lässt sich der Demo entnehmen.

Fazit

Um das Optimum aus deiner FAQ-Seite herauszuholen, sollte diese inhaltlich und visuell richtig gebaut werden. Wenn du diesen einfachen Tipps beherzigst, gelingt es dir, eine alle Vorteile der FAQ-Seiten zu nutzen. Eine FAQ-Seite ist auf jeden Fall einen Versuch wert, wenn du einen Onlineshop betreibst oder Dienstleistungen anbietest.

Tags: web design
Autor: Olga Kulmann
Olga Kulmann ist eine freiberufliche Autorin beim MotoCMS-Blog. Webdesign, digitale Kunst und Grafik begeistern sie immer wieder auf neue Beiträge und gehören jetzt zu drei Dingen, ohne die sie sich ihr Leben gar nicht vorstellen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.