Web-Design: wer und wie will heutzutage Künstliche Intelligenz programmieren?

Web Design & Dev
Lisa Günter 6th November 2017
874
0

Künstliche Intelligenz ist nicht mehr nur ein technisches Schlagwort, sondern eine massive Realität, die unsere digitale Welt prägt und auf jede erdenkliche Weise beeinflusst. Wer und wie will heutzutage Künstliche Intelligenz programmieren? Werden wir gleich herausfinden.
Künstliche Intelligenz heute ist ganz anders als gestern. Es wird immer etwas Neues auf dem Markt gebracht. KI wird aktiv in den Bereichen Produktion, Transport, Business und insbesondere in allen Arten von Web- und IT-Lösungen eingesetzt. Digitale Intelligenz bietet derzeit das Versprechen für eine anspruchsvollere Website-Entwicklung mit Chatbots, künstlicher Intelligenz im Webdesign, KI-basierte Suchmaschinenoptimierung und natürlich Marketing.

künstliche intelligenz programmieren

Digitale Intelligenz in der Website-Entwicklung

Künstliche Intelligenz in der Web-Entwicklung kann wirklich ein überraschendes Ergebnis für die Erstellung von Web-Erfahrung haben. Zum Beispiel: Suche im Onlineshop. Ihr bekommt dann noch eine Liste mit Sachen, die euch auch gefallen könnten. Facebook gibt euch nur die Nachrichten, die für euch relevant sind. Und je mehr ihr sucht, desto mehr lernt KI über euch. Und desto besser kann sich das Internet für euch anpassen. Wäre es nicht schön, den Kunden nur das anbieten, was die wirklich wollen? Und denkt an der Zeit! Wir werden nicht mehr stundenlang in Internet surfen um etwas zu finden. Alles wird von Bots vorbereitet und kategorisiert. Die Zukunft ist ganz nah!

 AI In Website Development

Antwort besser voraussagen

Verschiedene künstliche Intelligenz Beispiele kann man überall treffen und automatischer Antwortvorschlag ist nur einer davon.
Der Kommunikationsprozess zwischen Computern und Benutzern ist niemals natürlich, da Maschinen menschliche Emotionen nicht verstehen und dementsprechend reagieren. Neue Chat-Bots, die von künstlicher Intelligenz angetrieben werden, können effektiver kommunizieren und bieten keinen Raum für Missverständnisse oder fehlende Kommunikation. Die Webnutzer der kommenden Zeit werden dank KI-Bots die proaktivere Antwort von den Apps und Websiten erhalten. Deswegen sollen die Web-Entwicklern schon ab jetzt künstliche Intelligenz programmieren und überall integrieren.

Künstliche Intelligenz Beispiele

Dank digitale Intelligenz wurde die Anpassung an die Bedürfnisse der Benutzer einfacher als je zuvor. In der Webentwicklung kann man die Benutzerpräferenzen, Stimmungen und dementsprechend den Kontext des Benutzers beurteilen. Wenn es darum geht, den Benutzer anhand eines komplexen und großen Datenvolumens zu beurteilen, kann künstliche Intelligenz programmiere, mehr Dateien bearbeiten und bessere Ergebnisse bringen. Und das ist noch nicht alles, was können wir von künstliche Intelligenz heute erwarten.

Artificial Intelligence in Web Design

Sprachsuche

Das Entschlüsseln von Benutzerintentionen und Präferenzen basierend auf der Stimme und tonalen Unterschieden des Benutzers ist die neueste Grenze, die durch die künstliche Intelligenz erreicht werden soll. Früher war das Verstehen der gesprochenen Sprache des Benutzers aufgrund von Unterschieden in der Aussprache problematisch. Dank der natürlichen Sprachverarbeitungstechnologie können Benutzerbedürfnisse leicht entschlüsselt werden. KI-Bots, die per Sprachbefehl und -suche betrieben werden, bringen diese Technologie nur weiter voran. Eine große Mehrheit der Forschungsprojekte im Bereich der künstlichen Intelligenz scheint sich dafür einzusetzen, die Sprachsuche intuitiver und humaner zu gestalten.

Webdesign und künstliche Intelligenz heute

Wenn ihr euch die Entwicklung des Internets im Laufe der Jahre ansieht, werdet ihr feststellen, dass es nicht mehr nur um Arbeit geht, sondern zunehmend um die Erfahrung, die jeden Bereich des Lebens umfasst. Es ist eine Quelle der Unterhaltung, des Zeitvertreibs, der Kommunikation, des Einkaufens, der Beziehungen, der Gemeinschaft und vieler anderer Aspekte des täglichen Lebens geworden. Natürlich verdient die Web-Erfahrung mehr Menschlichkeit, Reaktionsfähigkeit und Engagement. Künstliche Intelligenz im Webdesign ebnete den Weg für Designer, das Web-Erlebnis mit vielen neuen Elementen zu verändern. Das bisherige Design des Webs hat heutzutage den Boom von künstlicher Designintelligenz. Bald werden wir auf jeder Webseite künstliche Intelligenz Beispiele finden.

Wieso sollen alle künstliche Intelligenz programmieren können?

Könnt ihr so was vorstellen? Der Designer entscheidet nicht länger über das Web-Layout, die Bilder, das Farbschema, die CTA-Button-Form und das Schriftbild. Die Software analysiert die Benutzereingaben und entscheidet, welche Elemente am besten für eine ansprechende Benutzererfahrung geeignet sind.

Die Benutzerpräferenz auf der Basis von Benutzeraktivitäten und Interaktionen zu entschlüsseln kann helfen das Design einfacher zu machen. Inhalte können auch basierend auf dem Benutzerbedarf angepasst werden. Mehr Personalisierung durch künstliche Intelligenz im Webdesign wird dazu beitragen, das Web-Erlebnis ansprechender zu gestalten.

KI-Rolle in SEO

AI’s Role in SEO

Für alle Webseiten ist es mega wichtig auf Suchmaschinen zuzugreifen. Unternehmen, die stark von Web-Traffic-SEO abhängig sind, müssen viel Geld und Kraft jeden Tag dafür ausgeben. Bei SEO geht es eher darum, Inhalte bereitzustellen, die der Nutzer braucht und eigentlich sucht. In dieser Hinsicht ist die Entschlüsselung der Benutzervorlieben wichtig und die KI kann wirklich eine entscheidende Rolle dabei spielen. Auf der anderen Seite kann künstliche Intelligenz Webmastern helfen, die am wenigsten wettbewerbsfähige und passende Schlüsselwörter und Inhalte zu kennen, um Besucher auf der Website zu bringen. Artificial Intelligence versucht typischerweise, die Gründe für jede Suche herauszufinden und bietet dementsprechend Lösungen an, die diese Anforderungen erfüllen.

Videoinhalte verbessern

Heutzutage sind Videoinhalte sehr beliebt und eine der wenigen führenden Inhaltsnischen, die Webseiten und Web-Ventures dabei helfen, viral zu werden. Interessantes, faszinierendes und provokantes Video, das viral wird, kann Ihnen über Nacht enormen Traffic bringen.
Aber die meisten Web-Unternehmungen bis zum heutigen Tag bleiben ratlos über die Viralität eines Videos. In diesem Zusammenhang kann künstliche Intelligenz eine enorm wichtige Rolle spielen. Basierend auf den Benutzerinteraktionen und auf der Grundlage von Nutzersignalen mit ähnlichen Videos kann die KI-basierte Software Änderungen an Videoinhalten vorschlagen, die sie populärer machen können.

Hochwertige Links

Neben der Qualität der Inhalte spielt die Linksqualität eine große Rolle bei der Suche nach besseren Suchergebnissen. Ein guter Link führt zu der hohen Domain-Autorität und kann eure Zielgruppe ansprechen. Es ist keine leichte Aufgabe, solche Qualitätslinks zu finden, die auf Benutzerinteresse und Domain-Reputation basieren. In dieser Hinsicht kann KI-betriebene Software, die im Backend arbeitet, sehr dabei helfen, gute Links zu finden, an denen die Benutzer interessiert sind.

Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz

ES gibt nicht mehr nur ein deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz und die alle haben schon etwas neues auf der Welt gebracht. Auch die Startups bleiben nicht in Hintergrund. Websitebutler, WiX, The Grid können euch helfen eine perfekte Webseite in ein paar Klicks zu erstellen und künstliche Intelligenz wird auch dabei sein. Analysieren, optimieren und anpassen wird nicht mehr manuel gemacht. Jetzt könnt ihr euch auf digitale Intelligenz 100% verlassen.

Künstliche Intelligenz programmieren: Zum Schluss

Künstliche Intelligenz ist eine fortschrittliche und entscheidende Technologie, die der Benutzererfahrung und dem Geschäft einen Mehrwert bietet. KI beeinflusst dies durch kontextsensitives UX-Design, SEO und Webentwicklung. Die Rolle der künstlichen Intelligenz beim Webdesign und beim weiteren Annähern des Webs an den Nutzer wird immer nur stärker.

Tags: AI digitale intelligenz künstliche intelligenz
Autor: Lisa Günter
Hey, ich bin Lisa Günter! Diese 3 Dinge machen mich glücklich: für MotoCMS Blog schreiben, immer etwas neues über Web und SEO lernen und noch Backpacking. Also bleibt dran, wenn ihr nichts verpassen wollt.