Wie soll man richtig URL eintragen, um Traffic zu erhöhen?

Lisa 5th Oktober 2017
232
0

Es wird immer häufiger gefragt, warum einige Webseiten stets im Vordergrund sind, während andere für immer verloren gehen. “Going online” ist nur der Anfang des Weges für ein typisches Webprojekt. Eine der am häufigsten gestellten Fragen im Web ist, wie kann man URL eintragen un Suchmaschineneintrag kostenlos zu schaffen. Dies führt uns zu einer Reihe von anderen Fragen. Zum Beispiel, soll man überhaupt eine Webseite bei Suchmaschinen einreichen. Oder wie lange der Crawling-Prozess dauert? Abed was macht der Googlebot? Für diejenigen, die nicht warten wollen, bis die Natur ihren Lauf nimmt, möchte ich ein paar Einblicke vermitteln. Ich hoffe, dass diese Informationen uns mehr Klarheit verschaffen können.

richtig URL eintragen

Wie könnt Ihr die Website bei Suchmaschinen anmelden?

Und jetzt, ein bisschen SEO (Suchmaschinen-Optimierung) Theorie. Wenn ihr URL bei Google anmelden wollt, müsst ihr nur spezielle Einreichungsseiten verwenden. Das Gleiche gilt auch für Bing und Yahoo. Klickt ihr einfach auf die folgenden Links, um die Google-Einreichungsseite und die Bing-Einreichungsseite zu erreichen. Es gibt keine Notwendigkeit, eine Website-URL bei Yahoo separat einzumelden, da es von Bing’s Index angetrieben wird. Wenn aber China ihre Hauptpriorität ist, wäre es schon nützlich, ihre Website bei Baidu’s Index anzumelden.

Die obige Methode ermöglicht das Einreichen nur einer Website zu einem Zeitpunkt. Falls ihr mehrere URL eintragen müsst, verwendet ihr Google Search Console oder Bing Webmaster Tools. Es wird super funktionieren, wenn ihr schnell ihre Webseite bei Google anmelden möchtet.

Im Gegensatz zu vorheriger Methode, Webmaster-Tools lässt mehrere Web-Seiten auf einmal durch die Einreichung der Sitemap einzutragen. Sitemaps für statische Webseiten können automatisch mit einem sitemap generator erstellt werden. Mittlerweile können mehrseitige Webseiten komplexere Werkzeuge, so wie Screaming Frog verwenden. Sitemaps liefern wichtige Informationen über die Änderungshäufigkeit, die Zeit der letzten Änderung und die Crawling-Priorität für die Suchmaschinen.

Ihre Webseite URL eintragen und bei Google anmelden. So macht man das mit Google Search Console!

Alles, was ihr tun müsst – diese einfachen Schritte folgen:

  1. Besucht ihr Google Search Console und überprüft ihr die Website.
  2. Wenn ihr fertig seid, klickt ihr auf den Eigenschaftsnamen und geht zu Crawl -> Sitemaps (im Seitenmenü).
  3. Klickt ihr auf die Schaltfläche Add / Test sitemap und dann könnt ihr eine Sitemap URL eintragen. (der Link wird wie www.yourdomain.com/sitemap.xml aussehen).

Google Search Console image

So geht’s mit Bing Webmaster-Tools

Der Prozess ist ziemlich ähnlich für Bing:

  1. Anmelden bei Bing Webmaster Tools. Schnell und einfach.
  2. Klickt ihr auf “Ihre Website hinzufügen”.
  3. Füllt ihr das Formular aus.
  4. Erstmal soll man URL eintragen (Domain Name), dann noch Sitemap URL und andere erforderliche Informationen.

Submit URL To Search Engines Using Bing Webmaster Tools

Wie könnt Ihr überprüfen, ob URL indiziert wurde?

Nachdem ihr Suchmaschineneintrag kostenlos erstellt habt, dauert es in der Regel einige Zeit für eine Website, um indiziert zu werden. Um überprüfen, ob ihre Website von den Suchmaschinen indiziert wurde, verwendet ihr site. So könnt ihr checken, wie viele Seiten bereits indiziert sind oder ob eine bestimmte Seite schon indiziert wurde.

Wenn die Verwendung von site keine Ergebnisse bringt, ihre Website wurde wahrscheinlich nicht von Suchmaschinen indiziert. Es ist absolut normal, wenn ihre Website nicht in den Suchergebnissen am ersten Tag gezeigt ist. Dennoch, wenn es nicht für eine Woche oder zwei aufgetreten ist, kann es ein Problem geben, das behoben werden muss.

Mit Google oder Bing Webmaster Tools, könnt ihr die Anzahl der indizierten Seiten sehen. Wenn sich die Anzahl der eingereichten Webseiten von der Anzahl der indizierten Seiten unterscheidet, stellt ihr sicher, dass die weggelassenen Webseiten keine Fehler haben.

Use site search operator to check your site indexation image

Zu den häufigsten Fehlern gehören:

Wenn Ihr URL bei Google Suchmaschine eintragen wollt, passt Ihr immer auf folgende mögliche Fehlern.

  • Falsche Verwendung von Noindex-Tags. Wenn eine bestimmte Seite einen Noindex-Tag hat, wird die von Suchmaschinen nicht indiziert. Falls ihr ein Noindex-Tag auf Ihrer Seite versehentlich benutzt habt, sucht ihr nach den Code, oder x-robots-tag: noindex; und korrigiert ihr den Fehler.
  • Die Robots.txt-Datei blockiert die Indizierung. In dieser Datei kann festgelegt werden, ob und wie die Webseite von einem Webcrawler besucht werden darf. Google Webmaster-Tools hat ein Roboter-Test-Tool, der zeigt, ob eine URL von robots.txt blockiert ist. Alles was ihr tun müsst – eine URL von Interesse zu betreten und es wird “erlaubt” oder “blockiert” angezeigt.
  • .htaccess-Datei blockiert die Indizierung. Apache-basierte Server verwenden .htaccess als Konfigurationsdatei für gehostete Webseiten. Falls es eine Codezeile gibt, die Header-Set X-Robots-Tag “noindex, nofollow” enthält, muss die entfernt werden.
  • Abgesehen von technischen Problemen kann ihre Website aufgrund des Mangels an Wert nicht indiziert werden. Dies bedeutet, dass die Qualität ihrer Inhalte überarbeitet und verbessert werden muss, um den Nutzern mehr Relevanz und Wert zu bieten.

Gründe für die Suchmaschineneintrag

Trotz der Tatsache, dass die manuelle Einreichung von URLs bei Suchmaschinen in den meisten Fällen nicht notwendig ist, ist es immer noch eine gute Praxis. Suchmaschinen verwenden unterschiedliche Quellen, um ihren Index auf dem neuesten Stand zu halten. Es lohnt sich schon zu lernen, wie funktioniert die Google-Suche. Das kann richtig viel Zeit sparen. In Kürze suchen Suchmaschinen-Crawler nach neuen Links, die zu den Webseiten hinzugefügt werden und dann überprüfen, wohin sie führen. Wenn sie am Ende zu etwas Nützlichem führen, werden die Seiten dem Index hinzugefügt. Und wenn ihr einmal manuel URL bei Google Suchmaschine eintragen sollt, dann werdet ihr immer genau wissen, wie alles funktioniert und was für Google wichtig ist.

Es wird davon ausgegangen, dass mithilfe von mehreren Datenquellen wie Google Analytics, Chrome Browser-Nutzungsstatistiken, Social Media Sharing-Aktivitäten Google die neuen Seiten finden und sie dem Index hinzufügen kann.

Dennoch gibt es mehrere Gründe, warum ihr manuell URL eintragen sollt:

  • Sicherzustellen, dass ihre Website / Webseiten ordnungsgemäß indiziert werden.
  • Erweiterte Informationen über eine Website mit den Fähigkeiten von Google / Bing Webmaster Tools zur Verfügung zu stellen.
  • Die Qualität ihrer Website zu verbessern. Dank einer Reihe von Tools, die Fehler und potenzielle Probleme zu entdecken
  • Die 404 Fehler zu beheben, wenn sie aufgetreten sind.

Fazit

In der Regel sind Suchmaschinen ziemlich gut auf Indizierung von Web-Seiten. Allerdings wird die manuelle Einreichung sicherstellen, dass ihre Ressourcen von den Suchcrawlern sowieso entdeckt werden. Bitte beachtet ihr, dass Suchmaschineneintrag garantiert noch keine hohe Suchmaschinen-Rankings. Deshalb müsst ihr eine definierte SEO-Strategie haben, um in den Suchergebnissen zu verbessern. Hoffentlich ist dies nützlich und jetzt wisst ihr ein bisschen mehr über Google Suchmaschinen-Optimierung.

Autor: Lisa Günter
Hey, ich bin Lisa Günter! Diese 3 Dinge machen mich glücklich: für MotoCSM Blog schreiben, immer etwas neues über Web und SEO lernen und noch Backpacking. Also bleibt dran, wenn ihr nichts verpassen wollt.
Bei der Registrierung kann man
oder eine E-Mail nutzen
oder eine E-Mail nutzen
Ungültige E-Mail-Adresse
Sie wechseln Ihre Vorlage
Sie möchten die Vorlage in Ihrem Konto wechseln - der Bestätigungslink
wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
Achten Sie darauf, dass alle Änderungen, die Sie an der vorherigen Vorlage vorgenommen haben, nicht gespeichert werden.
Überprüfen Sie Ihre Mailbox
Überprüfen Sie Ihre Mailbox und klicken Sie auf den Bestätigungslink, den wir Ihnen per E-Mail gesendet haben.

Sobald Sie den Vorlagenwechsel bestätigen, können Sie anfangen, die neue Vorlage Ihren Zwecken anzupassen.
Überprüfen Sie Ihre Mailbox
Die Registrierung Ihrer Vorlage ist fast erledigt.
Ihre Arbeit mit der MotoCMS Vorlage ist nur noch ein Schritt entfernt - der
Bestätigungslink wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
Enter your Email
Check yout email
Some error. Please, try again later
Я даю согласие на обработку персональных данных в соответствии с политикой конфиденциальности