00 : 00 : 00

Die 8 wichtigsten Webdesign Trends 2017

Eva Majert 5th Januar 2017
571
0

Das Webdesign bringt uns jedes Jahr wieder Änderungen und Neuerungen. Einige Trends verschwinden, die anderen entwickeln sich weiter, einige von ihnen werden verändert und natürlich erscheinen immer wieder Neue. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Veränderungen im Webdesign nicht nur auf die neuen technologischen Errungenschaften sondern auch auf Mode, aktuelle Nachrichten und kulturelle Veranstaltungen wirken.

 

Webdesign Trends 2017 für moderne Gestaltung eurer Website

Aus diesem Grund ist es kompliziert, eine Vorhersage zu machen, welche Trends in diesem Jahr aktuell werden, aber wir können wenigstens die allgemeinen Tendenzen bestimmen. Lasst uns mit den neuesten Webdesign Trends 2017 beginnen.

Layouts, die den Inhalt hervorheben

Die erste faszinierende Tendenz, die großen Wert auf den Inhalt legt. Es ist schon klar geworden, dass Menschen Websites vor allem besuchen, um sich mit dem Inhalt bekannt zu machen. Aus diesem Grund besteht die wichtigste Aufgabe der Designer weltweit darin, Inhalte effizient zu präsentieren.

Help Santa!

Help Santa!

Als Ergebnis werden wir höchstwahrscheinlich im kommenden Jahr die Visualisierung von Inhalten beobachten. Gut möglich, dass Minimalismus, der 2016 in den Vordergrund gekommen ist, uns auch 2017 erhalten bleibt. Außerdem war die Personalisierung von Inhalten seit geraumer Zeit ein extrem wichtiges Thema.

Waaark

Waaark

Im kommenden Jahr wird die Aufmerksamkeit auf die potenziellen Webseitenbesucher gelenkt. Es wird Rücksicht auf die folgenden Aspekte (Alter, Land, berufliche und/oder persönliche Interessen) genommen.

Handgemalte Bilder

Die Verwendung von handgemalten Bildern ist keine neue Idee im Webdesign, aber sie ist in letzter Zeit sehr populär geworden und diese Popularität wird sich wahrscheinlich im Laufe des nächsten Jahres nur erhöhen. Es scheint eine gute Idee zu sein, die handgemalten Bilder durch Animationen zum Leben zu erwecken.

Mint

Mint

Handgemalte Mikrointeraktionen werden eine wichtige Rolle im Web-Design im Jahr 2017 spielen. Die offensichtliche Erklärung dafür ist, dass sie perfekt sowohl auf mobilen und kleinen Endgeräten aussehen.

Einzigartige Layouts

Heutzutage sind Designer satt mit üblichen boxed Layouts, die wir häufig beim Surfen im Internet sehen. Im Moment merkt man, dass verschiedene Möglichkeiten gesucht werden, um dieses Muster zu brechen.

Shiftbrain

Shiftbrain

Zur Vermeidung dieses traditionellen Ansatzes werden unterschiedliche Techniken eingesetzt. Zufällige Bild- und Text-Platzierung ist ein perfekter Weg für diejenigen, die auf der Suche nach etwas Neuem und Frischem sind.

Album. Dario Fuzinato

Album. Dario Fuzinato

Und wahrscheinlich ist eine der vielversprechendsten Methoden die boxed Layouts im Jahr 2016 zu lassen, Inhalte auf dem Raster zu platzieren. Sicherlich werden wir mehr Varianten in der Zukunft haben, um dieses Problem zu lösen.

Es gibt einige wichtige Tendenzen, die auch 2017 aktuell werden:

Typografische Experimente

Professionelle Moto 3 Website für Business

Professionelle Moto 3 Website für Business

Wie im vorigen Jahr wird großer Wert auf die Typografie gelegt. Aber die fette Typografie wird höchstwahrscheinlich immer beliebter. Fett ist in diesem Fall nicht unbedingt “groß”. Es geht darum, wie euer Produkt oder eure Dienstleistung auf dem Bildschirm aussehen wird.

Bunte Farben

sointeractive

sointeractive

Bunte Farben, fette Gradienten, ungewöhnliche Kombination von markanten Farbtönen – alles wird verwendet, um einen neuen Weg eine Website noch bunter zu gestalten. Noch eine bunte Tendenz ist es, große farbige Schatten zu verwenden. Wir hoffen, sie noch mehr 2017 zu sehen.

Animationen und visuelle Effekte

Seit langem spielt die Animation eine wichtige Rollen in digitalen Schnittstellen und es gibt keinen Grund dafür, sie 2017 zu vergessen. Visuelle Effekte werden auch nicht vergessen. Obwohl einige Webdesigner der Meinung sind, dass dieser Trend wegen der Parallax-Effekte, die die Download-Geschwindigkeit verlangsamen, verschwinden können, scheint es nicht wahr zu sein.

parallax.js

parallax.js

Unsere Vorhersage ist, dass Parallaxeffekte noch beliebter 2017 werden. Einige Effekte sind zur Zeit im Internet verfügbar und sehen extrem inspirierend und atemberaubend aus. Darüber hinaus ist es möglich, mit Hilfe von diesen spezifischen Elemente eine gewisse Tiefe zur Website hinzuzufügen. Dasselbe kann man über Cinemagramme sagen.

Glendevon Motors

Glendevon Motors

Die Beliebtheit dieser beeindruckenden visuellen Effekte wird sicherlich erhöht, weil sie helfen, nicht nur die Website auffallend unter den anderen und noch attraktiver zu machen, sondern auch Vorteile eines Produktes oder Services hervorzuheben.

Mobilfreundlichkeit

Die perfekte Darstellung auf mobilen Geräten ist schon kein Trend sondern äußerste Notwendigkeit, da der größte Teil der Nutzer durch mobile Geräte online geht. Mehreren Unternehmen ist es klar geworden, wie wichtig es ist, über eine eigene Website zu verfügen und Inhalte auf kleinen Bildschirmen darzustellen.

webdesign-trends-2017-frau

Da die Inhaltsmenge auf mobilen Geräten begrenzt ist, veröffentlichen die Webseiteninhaber nur die wichtigsten Informationen. 2017 wird großen Wert darauf gelegt, damit jeder Webseitenbesucher eure Website über jedes Endgerät besuchen kann.

Skeuomorphismus ist schon vorbei

Der große digitale Trend, der als Skeuomorphismus bekannt ist, ist nicht mehr für das Jahr 2017 relevant. Es ist nicht mehr modern genug. Stattdessen werden 3D geometrische Formen als Hintergrund festgelegt. Und selbstverständlich wird Material Design 2017 wie immer beliebt.

webdesign-trends-2017-material

Schließlich lässt sich sagen, dass 2017 uns viele neue Trends bringt, die jedes Design noch schöner und bequemer machen werden. Habt keine Angst, mit den neuen Webdesign Trends 2017 zu experimentieren und eure Website mit Rücksicht auf die neuen Tendenzen zu gestalten!

Ich wünsche euch frohe Weihnachten und alles Gute für’s neue Jahr!

Autor: Eva Majert
Hallo zusammen! Auf unserem MotoCMS Blog beschäftige ich mich rund um Themes Webdesign-News, SEO, Bloggen. Seid immer vorne mit dabei und verpasst niemals die neusten Trends. Folgt Eva Majert auf Twitter und bei Facebook, um nichts zu verpassen.
Bei der Registrierung kann man
oder eine E-Mail nutzen
oder eine E-Mail nutzen
Ungültige E-Mail-Adresse
Sie wechseln Ihre Vorlage
Sie möchten die Vorlage in Ihrem Konto wechseln - der Bestätigungslink
wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
Achten Sie darauf, dass alle Änderungen, die Sie an der vorherigen Vorlage vorgenommen haben, nicht gespeichert werden.
Überprüfen Sie Ihre Mailbox
Überprüfen Sie Ihre Mailbox und klicken Sie auf den Bestätigungslink, den wir Ihnen per E-Mail gesendet haben.

Sobald Sie den Vorlagenwechsel bestätigen, können Sie anfangen, die neue Vorlage Ihren Zwecken anzupassen.
Überprüfen Sie Ihre Mailbox
Die Registrierung Ihrer Vorlage ist fast erledigt.
Ihre Arbeit mit der MotoCMS Vorlage ist nur noch ein Schritt entfernt - der
Bestätigungslink wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
Enter your Email
Check yout email
Some error. Please, try again later
Я даю согласие на обработку персональных данных в соответствии с политикой конфиденциальности