Das Interview mit unserer Kundin Christine Lüscher

Eva Majert 17th Januar 2017
265
0

Wir haben wieder Glück gehabt, ein Interview mit unserer Kundin Frau Christine Lüscher durchzuführen. Als Fotografin teilt sie gern Ihre Erfahrungen, die Sie mit MotoCMS gesammelt hat. Heute bieten wir euch an, über ihren Karriereweg von der langjährigen Mitarbeiterin einer renommierten Elektroingenieurfirma bis zu einem Nebenjob im Bereich Fotografie zu erfahren.

 

Christine Lüscher Fotografin

Guten Tag, Frau Lüscher! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für ein Interview genommen haben!

Eva: Erzählen Sie bitte kurz über sich und Ihr Business. Wer ist Ihre Zielgruppe? Was bieten Sie Ihren Kunden an?

Frau Lüscher: Mein Name ist Christine Lüscher, Ü40, verheiratet und Mutter von 2 Kindern. Als langjährige Mitarbeiterin einer renommierten Elektroingenieurfirma im Raum Bern, habe ich mich im 2012 entschlossen, als Ausgleich zum Alltag eine Ausbildung im Bereich Fotografie in Angriff zu nehmen.

Was als Hobby begann, hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einer echten Leidenschaft und zu einem Nebenberuf entwickelt. Mein bevorzugtes Arbeitsumfeld ist die People- und Eventfotografie. Ich fühle mich aber auch im Bereich Business sehr wohl. Ich biete meinen Kunden eine individuelle und persönliche Beratung an und schenke den Wünschen meiner Kunden zentrale Priorität.

Fotografin-Christine-Lüscher-Menschen

Eva: Seit wann erstellen Sie Websites? Haben Sie mit den anderen Homepagebaukästen vorher gearbeitet?

Frau Lüscher: Erstmals während meiner Ausbildung habe ich mich „gezwungenermassen“ an das Thema Webpages herangewagt. Die Angebote sind dermassen gross, dass ich mich lange nicht entscheiden konnte. Weil ich Kursausschreibungen zum Thema WordPress gefunden habe, die zeitlich für mich gestimmt haben, habe ich mich schlussendlich für dieses System entschieden.

Eva: Wie sind Sie auf die Idee gekommen, eine Website basierend auf MotoCMS zu erstellen? Welche Vorteile haben Sie entdeckt?

Frau Lüscher: Nach geraumer Zeit, habe ich gemerkt, dass ich mich mit WordPress nicht wohl fühlte und auch nicht zurechtkam. Ich habe viel Zeit investiert und bin trotzdem zu keiner zufriedenstellenden Lösung gekommen.

Meine Arbeitskollegin und gleichzeitig eine ihrer Kundinnen, Frau Anja Fischer, hat mich auf MotoCMS aufmerksam gemacht und mir einen kleinen Eindruck über ihr System gegeben. Durch meine nicht wenigen Vorkenntnisse in Sachen WordPress ist mir sofort aufgefallen, dass MotoCMS grosse Ähnlichkeit damit aufweist und trotzdem viel übersichtlicher und damit für mich vor allem intuitiver zu bedienen ist. Aus diesem Grund habe ich mich für einen Wechsel entschieden.

Eva: Was hat Sie davon überzeugt, die letzte Vorlage zu kaufen? Was hat Ihnen besonders in dieser Vorlage aufgefallen?

Frau Lüscher: Ich habe ein eher minimalistisches, übersichtliches und einfaches Template (für mich und meine Kunden) gesucht. Es musste sich um eine responsiv-Template handeln und die visuellen Ansprüche der heutigen Zeit erfüllt. Ausschlaggebend war auch eine schöne Gallerie in der ich meine Bilder professionell präsentieren kann.

Fotografin-Christine-Lüscher-menschen (2)

Eva: Hat die gestartete Website Ihre Erwartungen vollends erfüllt? War Ihnen der Erstellungsprozess zu kompliziert oder umgekehrt? Wie lange hat es gedauert?

Frau Lüscher: Ich bin sehr zufrieden und starte bereits jetzt eine zweite Webseite mit MotoCMS. Bei der nächsten Webseite merke ich jetzt schon, dass vieles noch schneller geht. Personen welche ein anderes Kerngeschäft als die Erstellung von Webpages bedienen, müssen vor allem dran bleiben, damit mit der Übung ein kleiner Meister werden kann.

Eva: Welche Funktionen und Werkzeuge sind für die Bearbeitung Ihrer Website besonders nützlich?

Frau Lüscher: Ich finde es hilfreich, dass die jeweilige Ansicht auf den Endgeräten kurz kontrolliert werden kann. Die Übersicht der Werkzeuge und der Funktionen finde ich sehr gut und übersichtlich. Mit dem Blog konnte ich mich jedoch nicht anfreunden, da fehlt mir noch das gewisse etwas….z.B. Darstellungsoptionen sowie mögliche Datumsanpassungen in die Vergangenheit.

Eva: Was erwarten Sie von MotoCMS in der Zukunft (Widgets, Plugins, Verbesserungen, Funktionen usw.)?

Frau Lüscher: Als Fotografin wäre es sinnvoll, wenn ich meine Seite mit der international renommierten Fotografenplattform verlinken könnte. Diese Möglichkeit bietet sich leider im Moment nicht. Des Weiteren wäre ich bei einem Update um deutsche Informationen bezüglich der Änderungen froh.

Responsive Vorlage für zeitgenössische Fotografie

Fotografin-Christine-Luescher-Fotografie-Vorlage

Basierend auf dieser Vorlage wurde die persönliche Website von Christine Lüscher aufgebaut. Folgt diesem Link, um das ursprüngliche Design zu sehen und seine Vorteile zu entdecken.

Christine Lüscher Fotografie Website

Fotografin-Christine-Luescher-Fotografie-Christine-Website

Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für das nette und interessante Interview bedanken und weiterhin viel Erfolg wünschen!

Autor: Eva Majert
Hallo zusammen! Auf unserem MotoCMS Blog beschäftige ich mich rund um Themes Webdesign-News, SEO, Bloggen. Seid immer vorne mit dabei und verpasst niemals die neusten Trends. Folgt Eva Majert auf Twitter und bei Facebook, um nichts zu verpassen.
Bei der Registrierung kann man
oder eine E-Mail nutzen
oder eine E-Mail nutzen
Ungültige E-Mail-Adresse
Sie wechseln Ihre Vorlage
Sie möchten die Vorlage in Ihrem Konto wechseln - der Bestätigungslink
wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
Achten Sie darauf, dass alle Änderungen, die Sie an der vorherigen Vorlage vorgenommen haben, nicht gespeichert werden.
Überprüfen Sie Ihre Mailbox
Überprüfen Sie Ihre Mailbox und klicken Sie auf den Bestätigungslink, den wir Ihnen per E-Mail gesendet haben.

Sobald Sie den Vorlagenwechsel bestätigen, können Sie anfangen, die neue Vorlage Ihren Zwecken anzupassen.
Überprüfen Sie Ihre Mailbox
Die Registrierung Ihrer Vorlage ist fast erledigt.
Ihre Arbeit mit der MotoCMS Vorlage ist nur noch ein Schritt entfernt - der
Bestätigungslink wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
Enter your Email
Check yout email
Some error. Please, try again later
Я даю согласие на обработку персональных данных в соответствии с политикой конфиденциальности